WWF Earth Hour 2019

Media

Am 30. März war es wieder soweit: Um 20.30 Uhr Ortszeit machten Millionen Menschen, Städte und Wahrzeichen auf der ganzen Welt für eine Stunde das Licht aus. Das war die Earth Hour. Gemeinsam wurde so ein starkes Zeichen für einen lebendigen Planeten gesetzt und mehr Klimaschutz gefordert. Auch Greenpeace Dortmund war mit einem Infostand dabei und hat außerdem eine Kleidertauschparty organisiert.

 

Tags