Wege zur Nachhaltigkeit

Media

Am 20. und 22.06.2019 nahmen wir im Rahmen des evangelischen Kirchentags in Dortmund an der Stadtführung „FA!R – IN GEMEINDE, ERNÄHRUNG UND ARBEITSWELT“ teil. In unserem Büro in der Redtenbacherstraße veranstalteten wir eine Posterausstellung zum Thema Kohle, die mit dem Schwerpunkt auf Braunkohle über die gesundheitlichen, gesellschaftlichen und ökologischen Folgen der Kohleförderung und Kohleverbrennung zur Stromerzeugung  informierte. Anhand kurzer Videoclips verschiedener Organisationen und Bündnisse wie Greenpeace, BUND, Alle Dörfer Bleiben, Fossil Free/350.org und Fridays for Future zeigten wir auf, wie bunt und vielfältig der Protest gegen die Verbrennung fossiler Energieträger ist und gaben Anregungen, was man selbst tun kann, um seinen CO2-Fußabdruck zu reduzieren. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an die Organisatoren der „Wege zur Nachhaltigkeit“, dank derer die Stadtführungen ein toller Erfolg und ein schönes Erlebnis für alle Beteiligten waren!

Weiterführende Links

Hintergrund zum Kohleausstieg

Tags