Fleischkonsum und der Amazonas

Media

Am 26.10.19 beteiligte sich Greenpeace Dortmund mit einem Informations-und Aktionsstand am Apfelfest auf der Ökologiestation in Bergkamen-Heil. Zahlreiche Besucher*innen informierten sich über die Auswirkungen unseres hohen Fleischkonsums auf das Klima und insbesondere auf den Amazonas. Viele beteiligten sich auch an einem Quiz zum Thema Sojaeinsatz für verschiedene tierische Produkte oder ermittelten ihren persönlichen ökologischen Fußabdruck. Kinder konnten sich Masken verschiedener, bedrohter Tiere basteln und dabei viel über die einzigartige Tierwelt des Amazonas erfahren.

Weiterführende Links

Rettet den Amazonas (Petition)

Tags